Königlich privilegierte Apotheke Leck
Wir schnacken nicht nur.
Wir kümmern uns.

Reiseapotheke

Stimmen Sie Ihre Reiseapotheke individuell und dem Reiseziel entsprechend an. Die gängigsten Arzneimittel bekommen Sie, je nach Land, auch am Reiseziel zu kaufen; also nehmen Sie nicht zu viel mit. Dieses gilt nicht bei Reisen in abgelegene Gebiete!
Konsultieren Sie Ihren Arzt zur Beratung über die verschiedenen Krankheiten, denen Sie ausgesetzt sein können, und wegen evtl. Notwendigkeit von Impfungen oder anderen vorbeugenden Maßnahmen. Denken Sie bitte an Ihre Dauermedikamente (z.B. Herztabletten).
 

Wundversorgung /Sportverletzungen
Elastische Binden, Mullbinden, Kompressen, Sicherheitsnadeln, Heftpflaster zum Fixieren, Desinfektionsmittel, Einwegskalpelle, Pinzette, kleine Schere

Mittel gegen:

  • Insektenstiche, Sonnenbrand, Allergien
  • Kreislaufschwäche
  • Pilzerkrankungen
  • Verstopfung
  • Durchfall, Elektrolytpulver
  • Schmerzen, Erkältungskrankheiten
  • Bindehautentzündung (Augentropfen)
  • Reisekrankheit, Erbrechen, Übelkeit, Magenverstimmung

weiterhin

  • Insektenabweisende Mittel
  • Sonnenschutzmittel
  • Wasserentkeimungsmittel
  • Antibiotika
  • Salbe bei Hautverletzungen
  • Salbe gegen Prellungen und Verstauchungen
  • Fieberthermometer (elektronisch)
  • Kondome

Wir wünschen Ihnen eine erholsame Reise.